About

Musik war immer schon Teil des Lebens der deutsch-brasilianischen Sängerin Juliana Blumenschein

Als Tochter zweier brasilianischer Musiker ist sie in Deutschland geboren und aufgewachsen.
Trotz klassisch geprägtem Elternhaus verliebte sich Juliana Blumenschein in die Vielfältigkeit des Jazz und der brasilianischen Musik und entschied sich für ein Musikstudium mit Schwerpunkt Jazz-Gesang.
Ihren Master absolvierte sie 2019 bei Prof. Ann Malcolm an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Regelmäßig steht Juliana mit unterschiedlichen Formationen und musikalischen Stilrichtungen in ganz Deutschland auf der Bühne.

Ihre eigenen Projekte sind das „Juliana Blumenschein Quintett“ und ihr Duo „Sons e Cores“ mit dem Bassisten Johannes Engelhardt.
Durch ihre vielen kulturellen Einflüsse sind ihre Kompositionen und Arrangements eine Fusion aus Jazz, verschiedenen brasilianischen Musikrichtungen, klassischer Musik und Soul/RnB.

Als Stipendiatin der Baden-Württemberg-Stiftung war sie 2015, im Rahmen ihres Studiums ein halbes Jahr lang in Salvador da Bahia, um ihre kulturellen und musikalischen Wurzeln ganz neu zu entdecken. Seitdem ist sie regelmäßig dort um Konzerte zu geben. 





Bands

Juliana Blumenschein Quintett

Sons e Cores

Grupo de Encontro

Juliana Blumenschein Quintett

Aus vielen gemeinsamen musikalischen Erfahrungen und aus der dabei entstandenen Freundschaft formte sich 2018 das Quintett um die deutsch- brasilianische Sängerin Juliana Blumenschein.
Herzergreifender Gesang, mal auf Englisch, mal auf Portugiesisch und energiegeladene, instrumentale Passagen ergänzen einander zu einer spannungsreichen Mischung aus brasilianischen Rhythmen mit modernen Jazzklängen.
Juliana Blumenscheins Kompositionen sind eine farbenfrohe Mischung aus starken Melodien, Rhythmen und Stimmungen, die von ihrer Band ausdrucksstark weiterentwickelt werden. 
Ihre Texte beschreiben Szenen und erzählen Geschichten, die jeder Aufführung eine sehr persönliche Note verleihen. 
Mit Florin Küppers an der Gitarre, Jan Dittmann am Kontrabass, Jonas Esser am Schlagzeug und dem brasilianischen Saxophonisten und Flötisten Joander Cruz, fesselt diese Band ihr Publikum mit einem frischen und einzigartigen Sound.

Besetzung:

  • Juliana Blumenschein – Gesang
  • Joander Cruz – Saxophon/FlöteFlorin Küppers – Gitarre
  • Jan Dittmann – Kontrabass
  • Jonas Esser – Schlagzeug

Sons e Cores

„Sons e Cores“ – Klänge und Farben, vereinen Stimme, Bass und Percussion zu einem außergewöhnlichen Duo mit dem die Sängerin Juliana Blumenschein und der E-Bassist Johannes Engelhardt ein vielseitiges Programm aus brasilianischer Musik und Jazz präsentieren.
Dabei widmen sie sich gleichermaßen ihren eigenen Stücken, brasilianischen Klassikern und dem ein oder anderen Jazz- Standard, den sie auf ihre eigene Art interpretieren.
Die beiden Musiker haben sich im Jazz Studium kennen gelernt und durch die Affinität zur brasilianischen Musik zusammengefunden und versuchen davon ausgehend immer wieder Möglichkeiten zu finden, ihre Instrumente kreativ einzusetzen, um trotz der minimalistischen Besetzung einen facettenreichen Klang zu schaffen.
Dieser ist mal getrieben vom Groove, mal fließend und schwebend – Elemente der brasilianischen Musik sind jedoch immer spürbar.

Besetzung:

  • Juliana Blumenschein – Gesang, Pandeiro
  • Johannes Engelhardt – E-Bass
sonsecores

Grupo de Encontro

Das Mannheimer Kollektiv trifft sich regelmäßig, um den Samba der brasilianischen Hinterhöfe zu zelebrieren. Die Musikerinnen sitzen zusammen an einem großen Tisch, spielen gesellig auf ihren Instrumenten und singen, während das Publikum sie umkreist. Ein neues Klangerlebnis entsteht und der Hörer kann die Musikerinnen ganz nah erleben; ohne Bühne, ohne Abstand, Samba Pagode. Dabei spielen sie viele Klassiker der brasilianischen Folklore von Cartola, Sergio Mendes, Leci Brando und vielen anderen Stars!

Besetzung:

  • Juliana Blumenschein – Gesang, Pandeiro
  • Garrelt Sieben – Posaune
  • Fabian Schöne – Flöte
  • Florin Küppers – Gitarre/Mandoline
  • Simon Teerawat Mayer – Pandeiro, Percussion
  • Gero Fei – Tamburin, Percussion
  • Michl Fischer – Surdo, Percussion
  • Jonas Herpichböhm – Rebolo, Percussion
SambaMannheim

Dates

08.07.2020 Sons e Cores @ Tig7 Mannheim

17.07.2020 Mocábo @ Trommelpalast Mannheim

18.07.2020 SYLA All Stars Konzert @ Das Haus Ludwigshafen

17.09.2020 Sons e Cores @ Haus der Nachbarschafft Berlin

19.09.2020 Sons e Cores @ ZAK Alsheim

07.11.2020 Grupo de Encontro @ Trommelpalast Mannheim

Contact

Newsletter